rest_fieten_daemmmatten_07_7_20110107_1781868001.jpg
 Kurzfassung:
TOP, freue mich schon auf's nächste mal.
                                            Oberwiesental Fichtelberghaus 03
Langfassung:
Wie ja schon geschrieben,.....


Langfassung:
Wie ja schon geschrieben, sind wir (Sylvi und meine Wenigkeit) erst am Samstag Morgen auf den Fichtelberg gefahren. Also um 6 los (nach nur 2Stunden Schlaf ) in die Garage Spider holen. Das Wetter war bewölkt aber trocken bei ca. 8° - also nahezu perfekt um offen zu fahren.
Gegen 9:30Uhr waren wir dann auf dem Berg, gerade noch rechtzeitig für den Frühstückskaffee.
Nach kurzem Plausch und Pinchen guggen ging es dann auch los zu Mohe Rallyesport, Firmenbesichtigung und Benzingespräche rund um Alpine und Motorsport. Mir persönlich hat die Einlage super gefallen, besonders das Probesitzen in der A110, also, im Rahmen der A110.
Im übrigen ist der RACI wohl "schuld" an dem Aufbau der A110. Devil
Danke an das Team vom Autohaus Mohe, das wir uns das alles mal ansehen konnten und man ungebremmst sich unterhalten konnte.

Zum Abschied begann auch der Himmel an leicht zu weinen, also ging es dann im Nieselregen zum "Shoppen" (ACHTUNG: Ironie ) und ziemlich späten Dinner/Kaffee ins Nachbarland.
Zurück uffm Berge wurde eine "kulturelle" Stunde mit Bildern von div. Alpine-Treffen aus den letzten 10 / 20 Jahren eingelegt.

Hosenträger-Peter zeigte uns dann kurz vorm Abendessen auch mal, wie man in die 610er einsteigt - 1 -eine- Sekunde, fertig? (und eben so schnell auch wieder raus)
Man bedenke seine körperliche Reife, so schnell ist manch jüngerer Kollege nicht in seinem Alltagsauto.

Gegen 21:30Uhr machten wir uns dann wieder Richtung Heimat auf, wo wir dann so bei 0:45Uhr wieder eintrafen - Knülle aber zufrieden.

Wir für unseren Teil fanden es prima und hoffen das alle gesund und ohne Blessuren wieder daheim angekommen sind.

Im übrigen, mein "unbegrenztes Hardtop" macht bei 160km/h nur einen lauten knall und die Seitenscheiben liegen auf dem Dach... (zum Glück, hätten ja auch weg sein können) Ich fands nicht so witzig und Sylvi war stinke sauer - hatte Sie doch bis zu dem Knall geschlafen.

Grüße,
Marco

Nachtrag:
So im Nachhinein etwas witzig das ausgerechnet "Shifty" nicht mehr schalten konnte... Devil (hoffe ihr seid ohne weiterem Ausfall heim gekommen)

Letzte Nachrichten / Beiträge